| 8. April 2017

S14 | Einbau Zusatzanzeigen

Es ist endlich mehr oder weniger Frühling und nun fange ich wieder an Arbeiten am SX zu machen. Über den Winter ist es mir meist zu kalt gewesen in der Werkstatt und wirklich große Baustellen hatte ich keine. Was mich aber schon immer gestört hatte, war die Radio Verkleidung und die Art wie die Zusatzanzeigen verbaut waren.
Kurzzeitig hatte ich ja das Nissan Tripple Din verbaut, das fliegt jedoch wieder raus da ich keine passenden Sensoren finden konnte, bzw. keine auf gut Glück bestellen will.

Im Netz hab ich mir einige Bilder angeschaut wie es andere umgesetzt haben.

Da bin ich auf Broadfield Customs gestoßen. Da der Kerle leider weit weg wohnt, versuch ich das nun ähnlich zu machen wie er.

Ausgangslage ist meine verbastelte Verkleidung.

S14 Radio Bezel

Da ich die Anzeigen nicht plan aufgesetzt sondern eingelassen einbauen möchte, habe ich zwei MDF Platten gekauft (5mm und 16mm).
Diese habe ich gestern Abend verleimt.

S14 Radio Bezel

Nachdem das ganze über Nacht getrocknet hat, habe ich die Platte nun auf die Richtige höhe gesägt und mit einem Kleber eingeklebt.
S14 Radio Bezel

Während das nun klebt, wird noch Spachtel eingekauft und dann geht es heute Nachmittag weiter 🙂

| 27. März 2017

TÜV an der S14

Pünktlich zum Saison Start, darf ein Besuch beim TÜV nicht fehlen. Nach zwei Jahren geht es wieder einmal zum Prüfer. Technisch steht der guter Nissan 200sx sehr gut da, deshalb erwarte ich keine große Überraschung, aber man weiß ja nie.

Den Motorraum habe ich ende des letzten Jahres ein wenig überarbeitet. Sämtliche Kabel habe ich in einen Flexschlauch mit Schrumpfschlauch Enden eingewickelt und danach so gut es geht versteckt.

Nissan 200sx S14

Nissan 200sx S14 Zenki

| 14. November 2016

Projekt Nissan Primera P10 eGT

Der Nissan Primera P10, damals erfolgreich im Britischen Tourenwagen Cup BTCC, ist eines dieser Fahrzeuge die mir schon immer gut gefallen haben. Das ich Nissan Fahrzeuge aus den 90ern Allgemein gut finde, sollte spätestens jetzt jeder wissen. Dieses Schmuckstück stand bei einem Freund in der Scheune und braucht sichtlich einiges an Arbeit und Liebe.

Nissan Primera P10 eGT

So fuhren mein Vater und ich am Samstag das gute Stück in Coburg abholen. Für den einen oder anderen ist das sicherlich nicht der Zustand den man als Perfekt einstuft, doch diese Modelle sind sehr selten und mit dem Schweissapparat und ein paar Blechen, steht der wieder super da.

Nissan Primera P10 eGT

Der 150PS Starke zwei Liter Motor läuft super und das ist das wichtigste vorerst. Über die kommenden Monate/Jahre soll aus diesem Primera ein Rundstrecken Fahrzeug werden.

Nissan Primera P10 eGT

| 19. September 2016

Die ersten Runden auf der Nordschleife

Am Wochenende ging es mit dem Micra auf die Nordschleife um meine ersten Gehversuche dort zu machen. Mit einer BTG Zeit von 10:11min bin ich für den Anfang recht zufrieden, fakt ist: Ich muss da öfter hin 🙂

Runde #1

Runde #2

Runde #3

| 12. September 2016

Kleine Fotosession mit dem Micra

Am Wochenende wurde nun das Wasserrohr repariert und das Fahrwerk nochmal ein wenig hochgedreht. Der Innenraum wurde komplett ausgeräumt, da die gute mit 857KG noch gut über die im Reglement vorgegebenem Mindesgewicht von 815KG ist. Danach ging es zur Probefahrt und die neuen Reifen fahren sich super! Ein Starten am Sonntag war nach einer fehlgeschlagenen Splitterfolien Anbringungsaktion nicht möglich. Somit steht als nächstes Event das AMS Training an.

Micra K11 Slalom Motorsport

Micra K11 Slalom Motorsport - Innenraum

Micra K11 Slalom Motorsport - Heckansicht